Beauty Blog

Hautpflege für Bräute

Februar 21, 2018

Wir Frauen wollen ja am liebsten immer eine reine Haut, mit minimalen Poren und wenigen Fältchen; sprich’ wir wollen den „Glow“(-Glanz) in der Haut. Vor allem vor der Hochzeit muss das Hautbild stimmen. Denn nichts ist schlimmer als ein Pickel am großen Tag!

Zusätzlich sollte das Make-Up am großen Tag optimal halten und sich nicht nach einer Weile kräuseln oder absetzten. Dabei spielt die Reinigung der Haut die wichtigste Rolle. Umwelteinflüsse, Make-Up Reste, Nikotin und Co, lagern sich auf der Haut ab und verursachen Unreinheiten, große Poren und begünstigen Faltenbildung. Für ein ebenmäßiges Hautbild kommt es auf die Regelmäßigkeit der Reinigung und die richtigen Inhaltsstoffe in den Produkten, mit denen man reinigt an.Schon mit einem kleinen Budget kann man in der Drogerie und Apotheken fündig werden. Vor allem die Versandapotheken bieten ein super Preis-Leistungs-Verhältnis.

Auf der Suche nach den richtigen Produkten

Bei der Suche nach den richtigen Produkten für die Haut sollte besonders auf Fruchtsäuren geachtet werden.  Bei pickeliger und großporiger Haut sind Reinigungsprodukte mit Fruchtsäureanteil das A und O. Fruchtsäuren bewirken nicht nur die Reduzierung der Pickel und Poren, sondern beugen auch dauerhaft Falten vor. Selbstverständlich sind die Produkte aus der Drogerie nicht so wirksam wie die aus der Apotheke oder vom Facharzt, aber man kann mit ihnen dennoch jeden Zustand zumindest verbessern. Zusätzlich zu der Fruchtsäure sollte der Haut Vitamin C hinzugefügt werden. Die Haut benötigt Vitamin C für die Kollagenbildung und zusätzlich wirkt es entzündungshemmend. Eine wahre Wunderwaffe also im Anti-Aging Bereich und bei Unreinheiten. Fruchtsäure und Vitamin C sollte der Haut am Abend zugeführt werden, damit vor allem das Vitamin C gut in die Haut einziehen kann.

Meine Erfahrungen & Empfehlungen:

Ich empfehle eine Reinigung mit Fruchtsäureanteil in Form von Waschgel, Schaum oder Gesichtswasser. Die Reinigung sollte so lange erfolgen, bis keine Make-Up Rückstände mehr auf dem Wattepad oder dem Handtuch aufzuweisen sind. Bei stärkeren Unreinheiten kann zusätzlich eine Creme mit Fruchtsäureanteil angewandt werden. Als Pflege nach der Reinigung empfehle ich Ampullen oder Cremes mit Vitamin C-Anteil. Zusätzlich zu dieser Pflegeroutine sollte regelmäßig ein Peeling der Haut durchführt werden. Hierbei werden Hautschuppen entfernt und tiefere Unreinheiten beseitigt. Die Haut wird nach und nach glatter und ebenmäßiger. Auch hier gibt es tolle Produkte mit Fruchtsäureanteil in Drogerien und Apotheken. So wichtig wie die Pflege am Abend, ist die Pflege am Morgen. Dort empfehle ich die Reinigung der Haut mit einem Tonic, Reinigungsmilch oder Mizellenwasser. Es sollte unbedingt vor der täglichen Make-Up Routine eine Tagespflege aufgetragen werden, damit die Haut den Tag über optimal mit Feuchtigkeit versorgt wird.

Sonne, nein danke!

Das aller aller Wichtigste im Kampf gegen Unreinheiten, große Poren und Falten ist und bleibt der Sonnenschutz. UV-Strahlung ist für die Haut das Schlimmste. Es sollte daher täglich ein Sonnenschutz aufgetragen werden. Viele Tagescremes (auch mit Tönung), bieten bereits diesen Schutz. Der Mythos, dass sich nun das Make-Up nicht auftragen lässt, oder weiße Rückstände auf der Haut sich abzeichnen stimmt nicht. Die Produkte heutzutage bieten Sonnenschutz ohne Rückstände und das Make-Up lässt sich problemlos auftragen. Ich weiss, an der Hochzeit möchte man braun sein, aber braun sein alleine lässt einen nicht frisch und schön aussehen. Auf die Hautqualität kommt es an! Es nützt nämlich nichts, unfassbar braun zu sein, aber keine schöne Haut zu haben.  Bei Sonnenanbetern, darin sind Solariengänger eingeschlossen, ist die Haut leider immer großporiger und faltiger.  Und leider vergisst die Haut das viele Sonnenbaden auch nicht.Für einen tollen Teint empfehle ich daher meinen Bräuten immer ein Spray Tanning (Bräunungsdusche). Es gibt sehr qualitativ hochwertige Studios für Spray Tanning. Man sieht danach ebenmäßig braun aus, ohne Gelbstich und Flecken. Alle Hollywoodstars gehen zum Spray Tanning und meiden das exzessive Sonnenbaden.

Also liebe Bräute, schützt eure Haut vor der UV-Strahlung, sie wird es Euch mehr als danken!

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply